Philosophie Lexikon der Argumente

Screenshot Tabelle Begriffe

Autor/Titel Begriff Zusammenfassung Metadaten
Mause I 182
Strafe/Verhaltensökonomik: Slogan: „Eine Strafe ist ein Preis“. Bsp Eltern, die eine Strafe für das zu späte Abholen ihrer Kinder aus dem Kindergarten zahlen sollten, kamen von da an noch später. Sie konnten es sich leisten und waren ihre moralischen Schuldgefühle los. (1)
Der Marktanzreiz hatte die moralische Abwertung der Pflichtverletzung (…) weggewischt.


1. Uri Gneezy und Aldo Rustichini. A fine is a price. Journal of Legal Studies 29, (1) 2000, S. 1– 17.


_____________
Zeichenerklärung: Römische Ziffern geben die Quelle an, arabische Ziffern die Seitenzahl. Die entsprechenden Titel sind rechts unter Metadaten angegeben. ((s)…): Kommentar des Einsenders.
Verhaltensökonomik

Mause I
Karsten Mause
Christian Müller
Klaus Schubert,
Politik und Wirtschaft: Ein integratives Kompendium Wiesbaden 2018

Send Link

Autoren A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z  


Begriffe A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z