Philosophie Lexikon der Argumente

Screenshot Tabelle Begriffe

Autor/Titel Begriff Zusammenfassung Metadaten
Mause I 220f
Produktionstheorie/Wirtschaftstheorien: Terminologie:
Def Produktionspotenzial: beschreibt das Output-Niveau, das bei maximaler Auslastung der Produktionsfaktoren realisiert werden kann. Da diese Größe schwer ermittelbar ist, gibt es einen Unsicherheitsbereich.
Def Gleichgewichtiger Wachstumspfad/steady state-Pfad/Wachstumstrend: charakterisiert die Entwicklung bei normaler Auslastung. Dieser gleichgewichtige Pfad wird als Produktionspotential charakterisiert.
Tatsächliche Entwicklung: des Bruttoinlandsprodukts: schwankt um den steady state-Pfad.
Def Produktionslücke/output gap: Abweichungen vom gleichgewichtigen Wachstumspfad.
Negative Produktionslücke: wird Okun Gap genannt.


_____________
Zeichenerklärung: Römische Ziffern geben die Quelle an, arabische Ziffern die Seitenzahl. Die entsprechenden Titel sind rechts unter Metadaten angegeben. ((s)…): Kommentar des Einsenders.
Wirtschaftstheorien

Mause I
Karsten Mause
Christian Müller
Klaus Schubert,
Politik und Wirtschaft: Ein integratives Kompendium Wiesbaden 2018

Send Link

Autoren A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z  


Begriffe A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z