Philosophie Lexikon der Argumente

Screenshot Tabelle Begriffe

Autor/Titel Begriff Zusammenfassung Metadaten
Mause I 280
Staatshaushalt/Downs: Downs kam 1960 (1) zu der überraschenden These, dass die Staatshaushalte der westlichen Demokratien tendenziell zu klein seien.
Grund: 1. eine rationale Ignoranz der Wähler, 2. die Logik des politischen Wettbewerbs.
Politische Parteien/Downs: These: politische Parteien würden nur von Wählern gewünschte Ausgabenprogramme anbieten. Aufgrund ihrer rationalen Ignoranz akzeptieren die Wähler nur eine Besteuerung für solche Ausgaben, deren Nutzen für sie unmittelbar erkennbar ist. Bei vollständiger Information würden die Wähler höhere Ausgaben verlangen. Siehe auch Politische Parteien/Downs.
VsDowns: die These, dass staatliche Haushalte zu klein sind, wird heutzutage eher selten vertreten.


1. Anthony Downs. 1960. Why the government budget is too small in a democracy. World Politics 12 (4): 541– 563.


_____________
Zeichenerklärung: Römische Ziffern geben die Quelle an, arabische Ziffern die Seitenzahl. Die entsprechenden Titel sind rechts unter Metadaten angegeben. ((s)…): Kommentar des Einsenders.

EconDowns I
Anthony Downs
An economic theory of democracy New York 1957

Mause I
Karsten Mause
Christian Müller
Klaus Schubert,
Politik und Wirtschaft: Ein integratives Kompendium Wiesbaden 2018

Send Link
> Gegenargumente gegen Downs

Autoren A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z  


Begriffe A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z