Philosophie Lexikon der Argumente

Screenshot Tabelle Begriffe

Autor/Titel Begriff Zusammenfassung Metadaten
Brocker I 522
Wettbewerb/HirschmanVsTradition/Hirschman: Hirschman steht dem Idealbild des vollkommenen Wettbewerbs kritisch gegenüber. Siehe auch Nachfrage/Hirschman.
Brocker I 523
Def „normaler“ Wettbewerb/Hirschman: eine Situation, in der sich bei Preis- bzw. Qualitätsänderungen nicht alle Nachfrager von einem bestimmten Unternehmen und seinen Produkten abwenden. (1)
Brocker I 524
Hirschman These: Konkurrenz kann als Kartell wirken! kann. Immer dann, so Hirschman, wenn die Qualität des Produkts der Konkurrenten wegen fehlender Transparenz nicht im Vorhinein erkennbar ist, kann eine ganze Branche die Qualität ihrer Produkte gemeinsam absenken und niedrig halten: Sinkt die Qualität eines Produkts, so wandert ein Teil der Konsumenten zur Konkurrenz, nur um ebenfalls keine befriedigende Qualität festzustellen, worauf sie zum nächsten Produkt abwandern usw. Kunden irren von einem Produkt zum anderen, ohne auf den Gedanken zu kommen sich zu beschweren. (2)
Panther: hier nimmt Hirschman spätere Entwicklungen vorweg: Siehe Asymmetrie/Arrow: Asymmetrische Informationsmärkte, Informationsökonomik/Akerlof, Information/Sunstein.
Brocker I 525
Abwanderung/Kunden/Qualität: Problem: »Bei jenen Kunden, denen an der Qualität des Produktes am meisten gelegen ist und die daher die aktivsten, verlässlichsten und schöpferischsten Träger des Widerspruchs wären, besteht aus eben diesem Grund offenbar zugleich die Wahrscheinlichkeit, dass sie bei einer Qualitätsverschlechterung als erste abwandern werden«(3).
Aus dieser These folgt, dass sich ein leistungsschwacher Monopolist durch ein wenig Konkurrenz, und damit ein wenig Abwanderungsmöglichkeit, leicht diejenigen vom Halse schaffen kann, die ihm am ehesten durch Widerspruch gefährlich werden könnten.


1. Albert O. Hirschman, Exit, Voice, and Loyalty. Responses to Decline in Firms, Organizations, and States, Cambridge, Mass. 1970. Dt.: Albert O. Hirschman, Abwanderung und Widerspruch. Reaktionen auf Leistungsabfall bei Unternehmungen, Organisationen und Staaten, Tübingen 1974, S. 17
2.Ebenda S. 22
3.ebenda S. 39

Stephan Panther, „Albert O. Hirschman, Abwanderung und Widerspruch“ in: Manfred Brocker (Hg.) Geschichte des politischen Denkens. Das 20. Jahrhundert. Frankfurt/M. 2018


_____________
Zeichenerklärung: Römische Ziffern geben die Quelle an, arabische Ziffern die Seitenzahl. Die entsprechenden Titel sind rechts unter Metadaten angegeben. ((s)…): Kommentar des Einsenders.

PolHirschm I
Albert O. Hirschman
The Strategy of Economic Development New Haven 1958

Brocker I
Manfred Brocker
Geschichte des politischen Denkens. Das 20. Jahrhundert Frankfurt/M. 2018

Send Link
> Gegenargumente gegen Hirschman

Autoren A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z  


Begriffe A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z