Philosophie Lexikon der Argumente

Screenshot Tabelle Begriffe

 
Terminologien: Hier werden Besonderheiten des Sprachgebrauchs der einzelnen Autoren erklärt.

_____________
Anmerkung: Die obigen Begriffscharakterisierungen verstehen sich weder als Definitionen noch als erschöpfende Problemdarstellungen. Sie sollen lediglich den Zugang zu den unten angefügten Quellen erleichtern. - Lexikon der Argumente.

 
Autor/Titel Begriff Zusammenfassung Metadaten
Brocker I 843
Terminologie/Huntington: Def Bruchlinienkonflikt/Terminologie/Huntington: findet auf lokaler Ebene statt.
Def Kernstaatenkonflikt: ist ein Konflikt globalen Ausmaßes. Bsp Gegnerschaft Christentum-Islam. Bsp Gegnerschaft China-Japan. Diese Konflikte überdauern z.T. mehr als tausend Jahre. (1)
Brocker I 844
Traditionskrieg: Huntington sieht den sowjetisch-afghanischen und den ersten Golf-Krieg als »Transitionskriege«, die sich von »einfachen« Invasionskriegen zu Kulturkämpfen wandelten. (2)
Brocker I 845
„Kin“-Länder/verwandte Länder/Verwandtschaftsländer: Sowohl benachbarte, eigentlich unbetroffene Gruppierungen als auch mächtigere Drittstaaten schlügen sich auf die eine oder andere Seite des Bruchlinienkrieges. Die Diaspora und mächtige »Kin-Länder« fühlten sich verpflichtet, Angehörige ihres Kulturkreises zu unterstützen. Dadurch könnten sich aus lokal begrenzten Streitigkeiten komplexe Konfliktkonstellationen entwickeln.


1. Samuel P. Huntington, The Clash of Civilizations and the Remaking of World Order, New York 1996. Dt.: Samuel P. Huntington, Kampf der Kulturen. Die Neugestaltung der Weltpolitik im 21. Jahrhundert, München/Wien 1998 (zuerst 1996).S. 331f
2. Ebenda S. 400
3. Ebenda S. 460.


Philipp Klüfers/Carlo Masala, „Samuel P. Huntington, Kampf der Kulturen“, in: Manfred Brocker (Hg.) Geschichte des politischen Denkens. Das 20. Jahrhundert. Frankfurt/M. 2018


_____________
Zeichenerklärung: Römische Ziffern geben die Quelle an, arabische Ziffern die Seitenzahl. Die entsprechenden Titel sind rechts unter Metadaten angegeben. ((s)…): Kommentar des Einsenders.

PolHunt I
Samuel P. Huntington
The Clash of Civilizations and the Remaking of World Order New York 1996

Brocker I
Manfred Brocker
Geschichte des politischen Denkens. Das 20. Jahrhundert Frankfurt/M. 2018

Send Link
> Gegenargumente gegen Huntington

Autoren A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z  


Begriffe A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z