Philosophie Lexikon der Argumente

Screenshot Tabelle Begriffe

Autor/Titel Begriff Zusammenfassung Metadaten
Brocker I 139
Individualismus/KelsenVsIndividualismus/Kelsen: Kelsens Kritik am Individualismus ist erstaunlich. In Wesen und Wert (1) geht Kelsen von der Annahme einer Transformation der individuellen zur kollektiven Freiheit des Individuums aus. >Freiheit/Kelsen.
KelsenVsLiberalismus: in Äußerungen vor dem Ersten Weltkrieg bescheinigt er dem zeitgenössischen Liberalismus eine apolitische Grundhaltungen erklärt dies mit dessen Individualismus.(2) Für Keksen gehört der Wirtschaftliche Liberalismus nicht notwendig zur Demokratie.


1. Hans Kelsen, »Vom Wesen und Wert der Demokratie«, in: Archiv für Sozialwissenschaft und Sozialpolitik 47, 1920/1921, 50-85 (Separatdruck: Tübingen 1920). Erweiterte Fassung: Hans Kelsen, Vom Wesen und Wert der Demokratie, Tübingen 1929 (seitenidentischer Nachdruck:Aalen 1981).
2. Hans Kelsen »Politische Weltanschauung und Erziehung«, in: Annalen für soziale Politik und Gesetzgebung 2, 1913, S. 7


Marcus Llanque, „Hans Kelsen, Vom Wesen und Wert der Demokratie“, in: Manfred Brocker (Hg.) Geschichte des politischen Denkens. Das 20. Jahrhundert. Frankfurt/M. 2018


_____________
Zeichenerklärung: Römische Ziffern geben die Quelle an, arabische Ziffern die Seitenzahl. Die entsprechenden Titel sind rechts unter Metadaten angegeben. ((s)…): Kommentar des Einsenders.
Kelsen, Hans

Brocker I
Manfred Brocker
Geschichte des politischen Denkens. Das 20. Jahrhundert Frankfurt/M. 2018

Send Link
> Gegenargumente gegen Kelsen
> Gegenargumente zu Individualismus

Autoren A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z  


Begriffe A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z