Philosophie Lexikon der Argumente

Screenshot Tabelle Begriffe



 
Selbst, Philosophie: Der Begriff des Selbst ist nicht exakt von dem Begriff des Ich zu trennen. Im Verlauf der letzten Jahre wurden mehr und mehr traditionelle Bestimmungen beider Begriffe relativiert. Insbesondere eine unveränderliche Beschaffenheit des Selbst bzw. des Ich wird heute nicht mehr angenommen. Siehe auch Gehirn/Gehirnzustand, Geist, Geistzustand, Ich, Subjekte, Wahrnehmung, Person.

_____________
Anmerkung: Die obigen Begriffscharakterisierungen verstehen sich weder als Definitionen noch als erschöpfende Problemdarstellungen. Sie sollen lediglich den Zugang zu den unten angefügten Quellen erleichtern. - Lexikon der Argumente.
 
Autor Begriff    Weitere Begriffe zu Autor
Anscombe, G. E. M. Selbst   Anscombe, G. E. M.
Brandom, Robert Selbst   Brandom, Robert
Cavell, Stanley Selbst   Cavell, Stanley
Chisholm, Roderick Selbst   Chisholm, Roderick
Habermas, Jürgen Selbst   Habermas, Jürgen
Hume, David Selbst   Hume, David
Idealismus Selbst   Idealismus
Kant, Immanuel Selbst   Kant, Immanuel
Locke, John Selbst   Locke, John
McGinn, Colin Selbst   McGinn, Colin
Mead, George Herbert Selbst   Mead, George Herbert
Nagel, Thomas Selbst   Nagel, Thomas
Nietzsche, Friedrich Selbst   Nietzsche, Friedrich
Nozick, Robert Selbst   Nozick, Robert
Rawls, John Selbst   Rawls, John
Sandel, Michael Selbst   Sandel, Michael
Sartre, Jean-Paul Selbst   Sartre, Jean-Paul
Stalnaker, Robert Selbst   Stalnaker, Robert
Sterelny, Kim Selbst   Sterelny, Kim

Autoren A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z  


Begriffe A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z  



Hg. Martin Schulz