Philosophie Lexikon der Argumente

Screenshot Tabelle Begriffe



 
Allgemeingültigkeit: innerhalb eines Kalküls ist eine Formel, die von jeder Interpretation (Belegung der Variablen mit Ausdrücken für Gegenstände) erfüllt wird, allgemeingültig. Siehe auch Erfüllung, Erfüllbarkeit, Interpretation.

_____________
Anmerkung: Die obigen Begriffscharakterisierungen verstehen sich weder als Definitionen noch als erschöpfende Problemdarstellungen. Sie sollen lediglich den Zugang zu den unten angefügten Quellen erleichtern. - Lexikon der Argumente.
 
Autor Begriff    Weitere Begriffe zu Autor
Carnap, Rudolf Allgemeingültigkeit   Carnap, Rudolf
Gödel, K. Allgemeingültigkeit   Gödel, K.


Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 17.10.2017