Philosophie Lexikon der Argumente



 
Alltagssprache: normale, in einer Gemeinschaft gesprochene Sprache. Nur begrenzt formalisierbar. Gegenbegriff ist Ideale Sprache, formale Sprache. - Wahrheitstheorien sind nur begrenzt auf die Alltagssprache anwendbar. Siehe auch Wahrheitsdefinition, Tarski, Bedeutungstheorie, Ideolekt.

_____________
Anmerkung: Die obigen Begriffscharakterisierungen verstehen sich weder als Definitionen noch als erschöpfende Problemdarstellungen. Sie sollen lediglich den Zugang zu den unten angefügten Quellen erleichtern. - Lexikon der Argumente.
 
Autor Begriff    Weitere Begriffe zu Autor
Cavell, Stanley Alltagssprache   Cavell, Stanley
Cresswell, M.J. Alltagssprache   Cresswell, M.J.
Fodor, Jerry Alltagssprache   Fodor, Jerry
Hintikka, J. Alltagssprache   Hintikka, J.
Minsky, M. Alltagssprache   Minsky, M.
Montague, R. Alltagssprache   Montague, R.
Quine, Willard Van Orman Alltagssprache   Quine, Willard Van Orman
Strawson, P. F. Alltagssprache   Strawson, P. F.
Tarski, A. Alltagssprache   Tarski, A.


Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 21.09.2017