Philosophie Lexikon der Argumente



 
Allwissenheit: die Fähigkeit, alle Aussagen zu kennen. Ein Problem ist, dass schon das Verstehen einer logisch wahren Aussage die Forderung mit sich bringt, dass alle Konsequenzen daraus gewusst werden. Bsp Die Kenntnis der Rechenregeln würde logisch verlangen, dass alle Resultate gewusst werden.

_____________
Anmerkung: Die obigen Begriffscharakterisierungen verstehen sich weder als Definitionen noch als erschöpfende Problemdarstellungen. Sie sollen lediglich den Zugang zu den unten angefügten Quellen erleichtern. - Lexikon der Argumente.
 
Autor Begriff    Weitere Begriffe zu Autor
Chisholm, Roderick M. Allwissenheit   Chisholm, Roderick M.
Field, Hartry Allwissenheit   Field, Hartry
Fraassen, Bas Allwissenheit   Fraassen, Bas
Hintikka, J. Allwissenheit   Hintikka, J.
Lewis, David Allwissenheit   Lewis, David
Nozick, Robert Allwissenheit   Nozick, Robert
Poundstone, W. Allwissenheit   Poundstone, W.
Stalnaker, R. Allwissenheit   Stalnaker, R.
Strobach, N. Allwissenheit   Strobach, N.


Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 21.09.2017