Philosophie Lexikon der Argumente

Home Screenshot Tabelle Begriffe



 Befehle - Philosophie Lexikon der Argumente
 
Befehl: sprachlicher Ausdruck einer Handlungsanweisung. Der Befehl hat die Form eines nichtbeschreibenden Satzes. Dieser kann nicht wahr oder falsch sein. Siehe auch Antworten, Fragen, Sprechakttheorie.

_____________
Anmerkung: Die obigen Begriffscharakterisierungen verstehen sich weder als Definitionen noch als erschöpfende Problemdarstellungen. Sie sollen lediglich den Zugang zu den unten angefügten Quellen erleichtern. - Lexikon der Argumente.
 
Autor Begriff    Weitere Begriffe zu Autor
Dummett, Michael E. Befehle   Dummett, Michael E.
Frege, Gottlob Befehle   Frege, Gottlob
Gadamer, Hans-Georg Befehle   Gadamer, Hans-Georg
Gärdenfors, Peter Befehle   Gärdenfors, Peter
Grice, H. Paul Befehle   Grice, H. Paul
Hart, H. L. A. Befehle   Hart, H. L. A.
Lewis, David K. Befehle   Lewis, David K.
Millikan, Ruth Befehle   Millikan, Ruth
Prior, Arthur N. Befehle   Prior, Arthur N.
Ryle, Gilbert Befehle   Ryle, Gilbert
Schiffer, Stephen Befehle   Schiffer, Stephen

Autoren A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Y   Z  


Begriffe A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z