Philosophie Lexikon der Argumente



 
Bild: Gegenstand, der zu einem anderen Gegenstand in einer Relation steht, für die (wechselnde) Bedingungen angegeben werden können. Die Gegenstände können aus verschiedenen Bereichen stammen wie Erlebnis und Vorstellung oder aus ähnlichen Bereichen (Beleuchtung und Fotografie) oder aus demselben Bereich, wie z.B. bei der Fälschung. Was ein "Bereich" ist, ist hier nicht näher definiert. - Mathematik hier ist für die Erstellung des Bildes benötigte Relation definiert, eine Funktion.

_____________
Anmerkung: Die obigen Begriffscharakterisierungen verstehen sich weder als Definitionen noch als erschöpfende Problemdarstellungen. Sie sollen lediglich den Zugang zu den unten angefügten Quellen erleichtern. - Lexikon der Argumente.
 
Autor Begriff    Weitere Begriffe zu Autor
Adorno, Th.W. Bilder   Adorno, Th.W.
Barthes, Roland Bilder   Barthes, Roland
Baudrillard, Jean Bilder   Baudrillard, Jean
Brandt, R. Bilder   Brandt, R.
Cresswell, M.J. Bilder   Cresswell, M.J.
Flusser, Vilem Bilder   Flusser, Vilem
Goodman, Nelson Bilder   Goodman, Nelson
Grice, H.P. Bilder   Grice, H.P.
Jackendoff, R. Bilder   Jackendoff, R.
Millikan, Ruth Bilder   Millikan, Ruth
Putnam, Hilary Bilder   Putnam, Hilary
Rorty, Richard Bilder   Rorty, Richard
Wittgenstein, L. Bilder   Wittgenstein, L.


Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 21.09.2017