Philosophie Lexikon der Argumente

Suche  


 
Boolesche Algebra: arbeitet mit einer Menge aus zwei Zuständen {0, 1}, die z. B. als "wahr"/"falsch" oder "ein"/"aus" interpretiert werden können. Operationen, die auf dieser Menge definiert sind, sind Konjunktion, Disjunktion und Negation.

_____________
Anmerkung: Die obigen Begriffscharakterisierungen verstehen sich weder als Definitionen noch als erschöpfende Problemdarstellungen. Sie sollen lediglich den Zugang zu den unten angefügten Quellen erleichtern. - Lexikon der Argumente.
 
Autor Begriff    Weitere Begriffe zu Autor
Peirce, Ch.S. Boolesche Algebra   Peirce, Ch.S.
Quine, Willard Van Orman Boolesche Algebra   Quine, Willard Van Orman


Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 26.06.2017