Philosophie Lexikon der Argumente



 
Disjunktion: Verknüpfung von zwei oder mehr Aussagen durch ein einschließendes "oder". Die Disjunktion ist nur falsch, wenn sämtliche Disjunktionsglieder falsch sind. Schreibweise v. Siehe auch Adjunktion, Alternation, Konjunktion, Gedankengefüge.

_____________
Anmerkung: Die obigen Begriffscharakterisierungen verstehen sich weder als Definitionen noch als erschöpfende Problemdarstellungen. Sie sollen lediglich den Zugang zu den unten angefügten Quellen erleichtern. - Lexikon der Argumente.
 
Autor Begriff    Weitere Begriffe zu Autor
Armstrong, D.M. Disjunktion   Armstrong, D.M.
Chisholm, Roderick M. Disjunktion   Chisholm, Roderick M.
Davidson, Donald Disjunktion   Davidson, Donald
Dummett, Michael Disjunktion   Dummett, Michael
Fraassen, Bas Disjunktion   Fraassen, Bas
Lewis, David Disjunktion   Lewis, David
Logik-Texte Disjunktion   Logik-Texte
Nozick, Robert Disjunktion   Nozick, Robert
Pauen, Michael Disjunktion   Pauen, Michael
Peacocke, Christopher Disjunktion   Peacocke, Christopher
Putnam, Hilary Disjunktion   Putnam, Hilary
Quine, Willard Van Orman Disjunktion   Quine, Willard Van Orman
Searle, John R. Disjunktion   Searle, John R.
Sellars, Wilfrid Disjunktion   Sellars, Wilfrid
Wittgenstein, L. Disjunktion   Wittgenstein, L.


Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 21.09.2017