Philosophie Lexikon der Argumente

Suche  


 
"Es gibt", Philosophie: hier geht es um die Frage, ob die Rede davon, dass es etwas gibt, gleichbedeutend ist mit der Annahme der Existenz der erwähnten Sache. Bei der Existenzquantifikation geht es dagegen um die Zuschreibung von Eigenschaften an Gegenstände. Siehe auch Alltagssprache, Existenz, Existenzquantifikation, Existenzprädikat, Existenzsatz, Quantifikation, Zuschreibung, Eigenschaften, Schemabuchstaben.

_____________
Anmerkung: Die obigen Begriffscharakterisierungen verstehen sich weder als Definitionen noch als erschöpfende Problemdarstellungen. Sie sollen lediglich den Zugang zu den unten angefügten Quellen erleichtern. - Lexikon der Argumente.
 
Autor Begriff    Weitere Begriffe zu Autor
Boer, Steven E. Es gibt   Boer, Steven E.
d’Abro, A. Es gibt   d’Abro, A.
Field, Hartry Es gibt   Field, Hartry
Meinong, A. Es gibt   Meinong, A.
Meixner, Uwe Es gibt   Meixner, Uwe
Millikan, Ruth Es gibt   Millikan, Ruth


Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 23.07.2017