Philosophie Lexikon der Argumente

Suche  


 
Existenzprädikat, Philosophie, Logik: im Gegensatz zu Eigenschaften, die durch Prädikate zugeschrieben werden, ist Existenz keine solche Eigenschaft. Es ist daher nur in bestimmten Systemen und unter bestimmten Voraussetzungen möglich, ein Existenzprädikat zu bilden. Bsp (∃x)(Fx) - "Es gibt mindestens einen Gegenstand mit der Eigenschaft F" hier ist das "∃" kein Existenzprädikat, sondern Existenzquantor. Siehe auch Existenz, Prädikate, Prädikation, Eigenschaften, Quantifikation, Existenzsätze, Existenzquantifikation, Semantischer Aufstieg, Substitutionale Quantifikation.

_____________
Anmerkung: Die obigen Begriffscharakterisierungen verstehen sich weder als Definitionen noch als erschöpfende Problemdarstellungen. Sie sollen lediglich den Zugang zu den unten angefügten Quellen erleichtern. - Lexikon der Argumente.
 
Autor Begriff    Weitere Begriffe zu Autor
Parmenides Existenzprädikat   Parmenides
Simons, Peter Existenzprädikat   Simons, Peter
Stalnaker, R. Existenzprädikat   Stalnaker, R.
Wessel, H. Existenzprädikat   Wessel, H.


Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 28.06.2017