Philosophie Lexikon der Argumente

Screenshot Tabelle Begriffe



 
Fiktion: eine kontrafaktische Annahme oder Geschichte. In der Philosophie geht es dabei um die Frage, inwieweit fiktionalen Aussagen ein >Wahrheitswert zugeschrieben werden kann. >Idealisierung, >Als ob, >Wahrheit, >Tatsache, >Kontrafaktisches, >Theorie, >Theoretische Entitäten, >Existenz, >Ontologie

_____________
Anmerkung: Die obigen Begriffscharakterisierungen verstehen sich weder als Definitionen noch als erschöpfende Problemdarstellungen. Sie sollen lediglich den Zugang zu den unten angefügten Quellen erleichtern. - Lexikon der Argumente.
 
Autor Begriff    Weitere Begriffe zu Autor
Black, Max Fiktionen   Black, Max
Cartwright, Nancy Fiktionen   Cartwright, Nancy
Field, Hartry Fiktionen   Field, Hartry
Gärdenfors, Peter Fiktionen   Gärdenfors, Peter
Geach, Peter T. Fiktionen   Geach, Peter T.
Hume, D. Fiktionen   Hume, D.
Kant, I. Fiktionen   Kant, I.
Lewis, David Fiktionen   Lewis, David
Logik-Texte Fiktionen   Logik-Texte
Millikan, Ruth Fiktionen   Millikan, Ruth
Prior, Arthur Fiktionen   Prior, Arthur
Weizenbaum, Joseph Fiktionen   Weizenbaum, Joseph


Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 18.10.2017