Philosophie Lexikon der Argumente

Suche  


 
Gödelnummer, Gödelzahl: Natürliche Zahl, die durch ein bestimmtes Verfahren mathematische und logische Aussagen darstellt. Dazu werden Symbole wie +, -,=, ) usw. ihrerseits durch Primzahlen kodiert und diese anschließend multipliziert, sodass sie später durch Primfaktorzerlegung eindeutig rekonstruiert werden können. Gödelnummern ermöglichen es, Verzeichnisse von Formeln anzulegen und Vollständigkeits- oder Unvollständigkeitsbeweise durchzuführen.
 
Autor Begriff    Weitere Begriffe zu Autor
Logik-Texte Gödelnummern   Logik-Texte
Quine, Willard Van Orman Gödelnummern   Quine, Willard Van Orman


Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 29.05.2017