Philosophie Lexikon der Argumente

Suche  


 
Immanenz, Philosophie: Immanent ist eine Menge von Aussagen, die die Begriffe und den Gegenstandsbereich sowie die Verwendungsregeln der Begriffe einer Theorie respektieren. Mögliche Erweiterungen des Gegenstandsbereichs, der Begriffe und ihrer Anwendungsregeln sind Gegenstand einer Diskussion, die ihrerseits innerhalb der Theorie stattfindet. Gegenbegriff Transzendenz. Siehe auch Erweiterung, Einführung.
 
Autor Begriff    Weitere Begriffe zu Autor
Chisholm, Roderick M. Immanenz   Chisholm, Roderick M.
Davidson, Donald Immanenz   Davidson, Donald
Field, Hartry Immanenz   Field, Hartry
Searle, John R. Immanenz   Searle, John R.


Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 24.05.2017