Philosophie Lexikon der Argumente

Suche  


 
Indexikalität, Sprachphilosophie: Ausdrücke und Aussagen, die sich auf eine Situation und ihren Kontext beziehen sind indexikalisch. Sie erfordern eine nähere Bestimmung, um die Zuschreibung von Wahrheitswerten (wahr, falsch) zu ermöglichen.
 
Autor Begriff    Weitere Begriffe zu Autor
Castaneda, H.N. Indexikalität   Castaneda, H.N.
Husserl, E. Indexikalität   Husserl, E.
Logik-Texte Indexikalität   Logik-Texte
Nozick, Robert Indexikalität   Nozick, Robert
Peacocke, Christopher Indexikalität   Peacocke, Christopher


Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 27.05.2017