Philosophie Lexikon der Argumente

Suche  


 
Intensionale Objekte: Gegenstände des Denkens, denen äußere Gegenstände entsprechen können, aber nicht müssen. Diesen Gegenständen können Eigenschaften zugeschrieben werden, die nicht in jedem Fall äußeren Gegenständen zugeschrieben werden können. Bsp Geträumte Dinge und Situationen mit physikalisch unmöglichen Eigenschaften. Ein grundsätzliches Problem ist, dass bei jeder Diskussion sichergestellt werden muss, dass die Gegenstände um die gestritten werden kann, nicht nur intensional sind. Ein spezielles Problem ist der Status intensionaler Objekte, denen der Objektcharakter abgesprochen wird. Siehe auch Mentalismus, Intensionen, Gedankenobjekte.
 
Autor Begriff    Weitere Begriffe zu Autor
Boer, Steven E. Intensionale Objekte   Boer, Steven E.
Cresswell, M.J. Intensionale Objekte   Cresswell, M.J.
Quine, Willard Van Orman Intensionale Objekte   Quine, Willard Van Orman


Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 23.05.2017