Philosophie Lexikon der Argumente

Suche  


 
Kontingenz, Philosophie: Kontingenz ist nicht gleichbedeutend mit Zufälligkeit, sondern drückt aus, dass eine bestehende Tatsache auch anders hätte sein können. Ihr Gegenbegriff ist Notwendigkeit. Siehe auch Zufall, Notwendigkeit, Notwendigkeit de re.
 
Autor Begriff    Weitere Begriffe zu Autor
Cresswell, M.J. Kontingenz   Cresswell, M.J.
Genz, H. Kontingenz   Genz, H.
Kripke, Saul Aaron Kontingenz   Kripke, Saul Aaron
Leibniz, G.W. Kontingenz   Leibniz, G.W.
Lewis, David Kontingenz   Lewis, David
Luhmann, Niklas Kontingenz   Luhmann, Niklas


Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 24.05.2017