Philosophie Lexikon der Argumente



 
Kritik: Aus dem griechischen krinein („unterscheiden“) abgeleiteter Ausdruck für eine Ausübung des Verstandes in Bezug auf vorgefundene Situationen, Zustände, Aussagen, Verhaltensweisen oder Gegenstände. Die Kritik macht deutlich, dass etwas auch anders hätte sein können. Siehe auch Rationalität, Kunst, Kunstwerke, Gesellschaft, Fortschritt, Geschichte, Theorien.

_____________
Anmerkung: Die obigen Begriffscharakterisierungen verstehen sich weder als Definitionen noch als erschöpfende Problemdarstellungen. Sie sollen lediglich den Zugang zu den unten angefügten Quellen erleichtern. - Lexikon der Argumente.
 
Autor Begriff    Weitere Begriffe zu Autor
 
Benjamin, W. Kritik   Benjamin, W.


Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 19.09.2017