Philosophie Lexikon der Argumente

Screenshot Tabelle Begriffe



 
Lambda-Kalkül, Philosophie: Der Lambda-Kalkül stellt eine Möglichkeit zur Vermeidung von Problemen im Zusammenhang mit Paradoxien dar, da er im Gegensatz zur Quantifikation der Prädikatenlogik keine Existenzannahmen macht. Wo die Quantifikation (Ex)(Fx) alltagssprachlich übersetzt wird als „Es gibt ein x mit der Eigenschaft F“ (kurz „Etwas ist F“) ist die Übersetzung der entsprechenden Form im Lambda-Kalkül „Ein x, sodass…“. Siehe auch Logik 2. Stufe.

_____________
Anmerkung: Die obigen Begriffscharakterisierungen verstehen sich weder als Definitionen noch als erschöpfende Problemdarstellungen. Sie sollen lediglich den Zugang zu den unten angefügten Quellen erleichtern. - Lexikon der Argumente.
 
Autor Begriff    Weitere Begriffe zu Autor
Bigelow, John Lambda-Kalkül   Bigelow, John
Lewis, David Lambda-Kalkül   Lewis, David
Meixner, Uwe Lambda-Kalkül   Meixner, Uwe
Prior, Arthur Lambda-Kalkül   Prior, Arthur

Autoren A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z  


Begriffe A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z  



Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 19.11.2017