Philosophie Lexikon der Argumente

Suche  


 
Natürliches Schließen, Logik: Kalkül von Gerhard Gentzen (Gentzen, Untersuchungen über das logische Schließen. In Mathematische Zeitschrift Band 39, 1935, S. 176–210, 405–431), der weitgehend ohne Axiome auskommt und stattdessen mit Einführungs- und Eliminationsregeln für die verwendeten Operatoren arbeitet. Annahmen, die im Verlauf gebraucht werden, können zum Teil später eliminiert werden. Siehe auch Axiomatisierung, Axiomensysteme, Axiome, Inferenz.
 
Autor Begriff    Weitere Begriffe zu Autor
Geach, Peter T. Natürliches Schließen   Geach, Peter T.
Wessel, H. Natürliches Schließen   Wessel, H.


Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 29.05.2017