Philosophie Lexikon der Argumente

Suche  


 
Objektsprache, Philosophie: Die Objektsprache ist die Sprache, in der in einer Situation etwas gesagt oder geschrieben wird. Im Gegensatz dazu sind Kommentare und Bewertungen über dieses Gesagte oder Geschriebene unweigerlich in einer Metasprache verfasst, wenn die ursprüngliche Äußerung darin erwähnt oder zitiert wird. Metasprache ist also Sprache über Sprache. Objektsprache wird gebraucht, um Gegenstände zu erwähnen, Metasprache wird gebraucht, um sprachliche Ausdrucksweisen zu erwähnen. Siehe auch Metasprache, Erwähnung, Gebrauch, Zitat.
 
Autor Begriff    Weitere Begriffe zu Autor
Field, Hartry Objektsprache   Field, Hartry
Mates, B. Objektsprache   Mates, B.
Tarski, A. Objektsprache   Tarski, A.
Wiggins, D. Objektsprache   Wiggins, D.


Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 26.05.2017