Philosophie Lexikon der Argumente

Screenshot Tabelle Begriffe



 
Parmenides von Elea: Mit Zenon Hauptvertreter der Eleaten. Setzt sich von Homer und Hesiod dadurch ab, dass er nicht die Muse, sondern die Göttin des Rechts zur Schutzherrin wählt. Der Dualismus mit der Trennung von Aletheia (Wahrheit) und Doxa (Meinung) geht auf Parmenides zurück. Philosophie kann sich nur auf Seiendes richten, das allerdings nur dem Denken, nicht der Wahrnehmung zugänglich ist. Da Nichtseiendes nicht gedacht werden kann, kann auch Werden nicht gedacht werden. (Vgl. Der Kleine Pauly, Lexikon der Antike, München 1979).

_____________
Anmerkung: Die obigen Begriffscharakterisierungen verstehen sich weder als Definitionen noch als erschöpfende Problemdarstellungen. Sie sollen lediglich den Zugang zu den unten angefügten Quellen erleichtern. - Lexikon der Argumente.
 
Autor Begriff    Weitere Begriffe zu Autor
 
Hegel, G.W.F. Parmenides   Hegel, G.W.F.


Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 19.10.2017