Philosophie Lexikon der Argumente

Screenshot Tabelle Begriffe



 
Qualität, Philosophie: Qualität ist ein Ausdruck für die Beschaffenheit von Gegenständen oder die Ausprägung von Eigenschaften. Sie wird heute nicht mehr grundsätzlich als Kategorie sondern eher als Summe der Unterscheidungsmerkmale eines Gegenstands aufgefasst. Als objektive oder primäre Qualitäten werden Eigenschaften der Gegenstände wie ihre Größe, Masse usw. bezeichnet, als subjektive (sekundäre) Qualitäten werden Eigenschaften, die im Subjekt angesiedelt werden wie z.B. Farbe bezeichnet. Siehe auch Quantitäten, Qualia, Subjektivität, Objektivität, Eigenschaften, Merkmale.

_____________
Anmerkung: Die obigen Begriffscharakterisierungen verstehen sich weder als Definitionen noch als erschöpfende Problemdarstellungen. Sie sollen lediglich den Zugang zu den unten angefügten Quellen erleichtern. - Lexikon der Argumente.
 
Autor Begriff    Weitere Begriffe zu Autor
Adams, R. Qualitäten   Adams, R.
Armstrong, D.M. Qualitäten   Armstrong, D.M.
Berkeley, G. Qualitäten   Berkeley, G.
Carnap, Rudolf Qualitäten   Carnap, Rudolf
Dennett, Daniel Qualitäten   Dennett, Daniel
Dewey, J. Qualitäten   Dewey, J.
Duhem, Pierre Qualitäten   Duhem, Pierre
Esfeld, Michael Qualitäten   Esfeld, Michael
Field, Hartry Qualitäten   Field, Hartry
Hume, D. Qualitäten   Hume, D.
Kant, I. Qualitäten   Kant, I.
Leibniz, G.W. Qualitäten   Leibniz, G.W.
Locke, John Qualitäten   Locke, John
Peacocke, Christopher Qualitäten   Peacocke, Christopher
Rorty, Richard Qualitäten   Rorty, Richard
Wittgenstein, L. Qualitäten   Wittgenstein, L.
Wright, Crispin Qualitäten   Wright, Crispin


Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 17.10.2017