Philosophie Lexikon der Argumente

Suche  


 
Ramseysatz, Wissenschaftstheorie, Philosophie: Der Ramseysatz einer Theorie stellt die Behauptung auf, dass die theoretischen Termini dieser Theorie auf Gegenstände referieren, wenn die Theorie wahr ist. Siehe auch Theoretische Entitäten, Theoretische Termini, Existenz, Interpretation, Theorien, Beobachtungssprache, Referenz.
 
Autor Begriff    Weitere Begriffe zu Autor
Lewis, David Ramsey-Satz   Lewis, David
Pauen, Michael Ramsey-Satz   Pauen, Michael
Putnam, Hilary Ramsey-Satz   Putnam, Hilary
Schiffer, Stephen Ramsey-Satz   Schiffer, Stephen
Searle, John R. Ramsey-Satz   Searle, John R.


Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 28.05.2017