Philosophie Lexikon der Argumente

Screenshot Tabelle Begriffe



 
Substanz, Philosophie: Die Substanz ist in der philosophischen Diskussion das angenommene, nicht näher bestimmte Gleichbleibende, das den sich ändernden Formen oder Ausprägungen (Akzidenzien) der Gegenstände zugrunde liegt. Siehe auch Ousia, Akzidens, Substrat.

_____________
Anmerkung: Die obigen Begriffscharakterisierungen verstehen sich weder als Definitionen noch als erschöpfende Problemdarstellungen. Sie sollen lediglich den Zugang zu den unten angefügten Quellen erleichtern. - Lexikon der Argumente.
 
Autor Begriff    Weitere Begriffe zu Autor
Berkeley, G. Substanz   Berkeley, G.
Brentano, F. Substanz   Brentano, F.
Carnap, Rudolf Substanz   Carnap, Rudolf
Descartes, R. Substanz   Descartes, R.
Hobbes, Th. Substanz   Hobbes, Th.
Kant, I. Substanz   Kant, I.
Leibniz, G.W. Substanz   Leibniz, G.W.
Locke, John Substanz   Locke, John
Millikan, Ruth Substanz   Millikan, Ruth
Putnam, Hilary Substanz   Putnam, Hilary
Quine, Willard Van Orman Substanz   Quine, Willard Van Orman
Spinoza, B. Substanz   Spinoza, B.
Strawson, P. F. Substanz   Strawson, P. F.
Wittgenstein, L. Substanz   Wittgenstein, L.


Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 21.10.2017