Philosophie Lexikon der Argumente

Screenshot Tabelle Begriffe



 
Symmetrien: Bezeichnung für die Invarianz von Eigenschaften, die einer Transformation unterworfen sind wie Spiegelung, Drehung oder Verschiebung oder Wiederholung. Angewendet auf Theorien und Systeme ermöglicht das Vorhandensein von Symmetrien eine größere Einfachheit.

_____________
Anmerkung: Die obigen Begriffscharakterisierungen verstehen sich weder als Definitionen noch als erschöpfende Problemdarstellungen. Sie sollen lediglich den Zugang zu den unten angefügten Quellen erleichtern. - Lexikon der Argumente.
 
Autor Begriff    Weitere Begriffe zu Autor
Barrow, J.D. Symmetrien   Barrow, J.D.
Feynman, Richard Symmetrien   Feynman, Richard
Field, Hartry Symmetrien   Field, Hartry
Peacocke, Christopher Symmetrien   Peacocke, Christopher
Pinker, Stephen Symmetrien   Pinker, Stephen
Russell, Bertrand Symmetrien   Russell, Bertrand
Thiel, Chr. Symmetrien   Thiel, Chr.


Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 21.10.2017