Philosophie Lexikon der Argumente

Screenshot Tabelle Begriffe



 
Verstehen Philosophie: Beim Verstehen von Zeichen und Wörtern spielt sowohl eine Rolle, ob man einen Gegenstand mit dem Wort oder Zeichen in Verbindung bringen kann, als auch, ob man das Zeichen oder Wort durch ein anderes ersetzen kann. Zum Verstehen ganzer Sätze muss noch das Überschauen der Verwendungssituation hinzukommen. Umstritten ist, ob die Kenntnis der Wahrheitsbedingungen die Bedeutung des Satzes liefert, also das Wissen darüber, was der Fall sein müsste, wenn der Satz wahr wäre. Wenn das richtig ist, braucht man nicht zu wissen, ob der Satz wahr ist. (Vgl. M. Dummett, Ursprünge der analytischen Philosophie Frankfurt 1992, S. 20). Siehe auch Ersetzbarkeit, Substitution, Wahrheitsbedingungen, Wissen.

_____________
Anmerkung: Die obigen Begriffscharakterisierungen verstehen sich weder als Definitionen noch als erschöpfende Problemdarstellungen. Sie sollen lediglich den Zugang zu den unten angefügten Quellen erleichtern. - Lexikon der Argumente.
 
Autor Begriff    Weitere Begriffe zu Autor
Bennett, Jonathan Verstehen   Bennett, Jonathan
Bieri, Peter Verstehen   Bieri, Peter
Black, Max Verstehen   Black, Max
Brandom, Robert Verstehen   Brandom, Robert
Carnap, Rudolf Verstehen   Carnap, Rudolf
Cavell, Stanley Verstehen   Cavell, Stanley
Chisholm, Roderick Verstehen   Chisholm, Roderick
Danto, Arthur C. Verstehen   Danto, Arthur C.
Davidson, Donald Verstehen   Davidson, Donald
Dennett, Daniel Verstehen   Dennett, Daniel
Deutsch, David Verstehen   Deutsch, David
Dewey, John Verstehen   Dewey, John
Dilthey, Wilhelm Verstehen   Dilthey, Wilhelm
Droysen, Johann Gustav Verstehen   Droysen, Johann Gustav
Dummett, Michael E. Verstehen   Dummett, Michael E.
Feynman, Richard Verstehen   Feynman, Richard
Field, Hartry Verstehen   Field, Hartry
Frege, Gottlob Verstehen   Frege, Gottlob
Gärdenfors, Peter Verstehen   Gärdenfors, Peter
Genz, Hennig Verstehen   Genz, Hennig
Giddens, Anthony Verstehen   Giddens, Anthony
Goodman, Nelson Verstehen   Goodman, Nelson
Gorgias Verstehen   Gorgias
Habermas, Jürgen Verstehen   Habermas, Jürgen
Heidegger, Martin Verstehen   Heidegger, Martin
Lewis, David K. Verstehen   Lewis, David K.
Loar, Brian Verstehen   Loar, Brian
Logik-Texte Verstehen   Logik-Texte
Luhmann, Niklas Verstehen   Luhmann, Niklas
Mackie, John Leslie Verstehen   Mackie, John Leslie
McDowell, John Verstehen   McDowell, John
McGinn, Colin Verstehen   McGinn, Colin
Millikan, Ruth Verstehen   Millikan, Ruth
Nagel, Thomas Verstehen   Nagel, Thomas
Peacocke, Christopher Verstehen   Peacocke, Christopher
Poundstone, W. Verstehen   Poundstone, W.
Putnam, Hilary Verstehen   Putnam, Hilary
Rorty, Richard Verstehen   Rorty, Richard
Ryle, Gilbert Verstehen   Ryle, Gilbert
Schütz, Alfred Verstehen   Schütz, Alfred
Searle, John R. Verstehen   Searle, John R.
Sellars, Wilfrid Verstehen   Sellars, Wilfrid
Simmel, Georg Verstehen   Simmel, Georg
Stalnaker, Robert Verstehen   Stalnaker, Robert
Sterelny, Kim Verstehen   Sterelny, Kim
Tugendhat, E. Verstehen   Tugendhat, E.
Vico, Giambattista Verstehen   Vico, Giambattista
Vollmer, Gerhard Verstehen   Vollmer, Gerhard
Weizenbaum, Joseph Verstehen   Weizenbaum, Joseph
Wiener, Norbert Verstehen   Wiener, Norbert
Wittgenstein, Ludwig Verstehen   Wittgenstein, Ludwig
Wright, Crispin Verstehen   Wright, Crispin

Autoren A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z  


Begriffe A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z  



Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 27.05.2018