Philosophie Lexikon der Argumente

Suche  


 
Volkspsychologie, Alltagspsychologie: Ausdruck für psychologische Theorien, die mentale Prozesse und Zustände mit alltagssprachlichen Begriffen beschreiben und den Anspruch haben, Erklärungen für diese mentalen Prozesse und Zustände mit ebenso alltagssprachlichen Begriffen zu liefern. Begründet wird der Anspruch dieser Theorien unter anderem damit, dass unsere Erlebnisse letztlich nicht erschöpfend durch physikalistische Beschreibungen erfasst werden. Siehe auch Physikalismus, Reduktionismus, Reduktion, Qualia, Empfindungen, Erklärungen,
 
Autor Begriff    Weitere Begriffe zu Autor
Boer, Steven E. Volkspsychologie   Boer, Steven E.
Burge, Tyler Volkspsychologie   Burge, Tyler
Churchland, Paul M. Volkspsychologie   Churchland, Paul M.
Pauen, Michael Volkspsychologie   Pauen, Michael
Schiffer, Stephen Volkspsychologie   Schiffer, Stephen
Searle, John R. Volkspsychologie   Searle, John R.


Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 27.05.2017