Philosophie Lexikon der Argumente

Home Screenshot Tabelle Begriffe



 Wörter - Philosophie Lexikon der Argumente
 
Wort: ein durch Leerräume von anderen Wörtern getrenntes Gebilde innerhalb einer Sprache. Allgemein werden Wörter durch ein oder mehrere Zeichen gebildet, die aneinandergehängt werden. Ganze Wörter können wiederum als Zeichen aufgefasst werden. In menschlichen Sprachen sind die Elemente der Wörter Buchstaben, in Computersprachen werden auch andere Symbole innerhalb von Worten verwendet. Siehe auch Begriffe, Sprache, Zeichen, Symbole, Subsententiales, Bedeutung.

_____________
Anmerkung: Die obigen Begriffscharakterisierungen verstehen sich weder als Definitionen noch als erschöpfende Problemdarstellungen. Sie sollen lediglich den Zugang zu den unten angefügten Quellen erleichtern. - Lexikon der Argumente.
 
Autor Begriff    Weitere Begriffe zu Autor
Antike Philosophie Wörter   Antike Philosophie,
Augustinus Wörter   Augustinus,
Austin, J.L. Wörter   Austin, J.L.
Black, Max Wörter   Black, Max
Bloomfield, Leonard Wörter   Bloomfield, Leonard
Davidson, Donald Wörter   Davidson, Donald
Deacon, Terrence W. Wörter   Deacon, Terrence W.
Dummett, Michael E. Wörter   Dummett, Michael E.
Foucault, Michel Wörter   Foucault, Michel
Gadamer, Hans-Georg Wörter   Gadamer, Hans-Georg
Gärdenfors, Peter Wörter   Gärdenfors, Peter
Heidegger, Martin Wörter   Heidegger, Martin
Locke, John Wörter   Locke, John
Lyons, John Wörter   Lyons, John
Millikan, Ruth Wörter   Millikan, Ruth
Platon Wörter   Platon,
Prior, Arthur N. Wörter   Prior, Arthur N.
Rorty, Richard Wörter   Rorty, Richard
Sapir, Edward Wörter   Sapir, Edward
Searle, John R. Wörter   Searle, John R.
Tarski, Alfred Wörter   Tarski, Alfred
Thomas v. Aquin Wörter   Thomas v. Aquin,
Wittgenstein, Ludwig Wörter   Wittgenstein, Ludwig

Autoren A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Y   Z  


Begriffe A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z