Philosophie Lexikon der Argumente

Suche  


 
Wahrscheinlichkeit, Philosophie: Wenn von Wahrscheinlichkeit die Rede ist, geht es um das mehr oder weniger sichere Zutreffen von Aussagen, die den Verlauf von Prozessen und ihr Ergebnis beschreiben, nicht um Eigenschaften von Gegenständen. Siehe auch Subjektive Wahrscheinlichkeit, Objektive Wahrscheinlichkeit, Wahrscheinlichkeitsfunktion, Wahrscheinlichkeitsverteilung, Bayesianismus, Chance, Wahrscheinlichkeitskonditional, Relative Häufigkeit.

_____________
Anmerkung: Die obigen Begriffscharakterisierungen verstehen sich weder als Definitionen noch als erschöpfende Problemdarstellungen. Sie sollen lediglich den Zugang zu den unten angefügten Quellen erleichtern. - Lexikon der Argumente.
 
Autor Begriff    Weitere Begriffe zu Autor
Cartwright, Nancy Wahrscheinlichkeit   Cartwright, Nancy
Feynman, Richard Wahrscheinlichkeit   Feynman, Richard
Fraassen, Bas Wahrscheinlichkeit   Fraassen, Bas
Frith, Chris Wahrscheinlichkeit   Frith, Chris
Genz, H. Wahrscheinlichkeit   Genz, H.
Hintikka, J. Wahrscheinlichkeit   Hintikka, J.
Lewis, David Wahrscheinlichkeit   Lewis, David
Poundstone, W. Wahrscheinlichkeit   Poundstone, W.


Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 27.06.2017