Philosophie Lexikon der Argumente



 
Zeitumkehr, Zeitumkehrinvarianz: Invarianz in Bezug auf die Zeitrichtung (T-Symmetrie) ist eine Eigenschaft physikalischer Gesetze. Sie besagt, dass ein Gesetz auch dann gültig ist, wenn das Vorzeichen für die Zeitkomponente geändert wird. Siehe auch Symmetrien, Gesetze, Naturgesetze, Systeme, Invarianz.

_____________
Anmerkung: Die obigen Begriffscharakterisierungen verstehen sich weder als Definitionen noch als erschöpfende Problemdarstellungen. Sie sollen lediglich den Zugang zu den unten angefügten Quellen erleichtern. - Lexikon der Argumente.
 
Autor Begriff    Weitere Begriffe zu Autor
Feynman, Richard Zeitumkehr   Feynman, Richard
Genz, H. Zeitumkehr   Genz, H.


Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 19.09.2017