Lexikon der Argumente


Philosophische Themen und wissenschaftliche Debatten
 
[englisch]


 

Finden Sie Gegenargumente, in dem Sie NameVs…. oder….VsName eingeben.

Erweiterte Suche:
Suchbegriff 1: Autor oder Begriff Suchbegriff 2:Autor oder Begriff


zusammen mit




Der gesuchte Begriff oder Autor findet sich in folgenden 2 Einträgen:
Begriff/
Autor/Ismus
Autor
Eintrag
Literatur
Abstraktion Prior
 
Bücher bei Amazon
I 64
"Extensionale Abstraktion"/Prior: sagt, dass es sich nicht um wirkliche Entitäten sondern nur um Surrogate handelt. - Bsp Identität von "nichts φ-t" mit "alles was φ-t ist nicht mit sich identisch".
I 133
PriorVsAbstraktion: es ist nicht sicher, ob die Alltagssprache sie erfordert: Bsp Cook Wilson: statt "Jones ist musikalisch": was prädiziert wird, ist Musikalität. - PriorVs . "-heit" ist immer nur ein Trick.

Pri I
A. Prior
Objects of thought Oxford 1971

Pri II
Arthur N. Prior
Papers on Time and Tense 2nd Edition Oxford 2003
Semantik Black
 
Bücher bei Amazon
II 166
"General Semantics"/Nominalismus/Alfred Korzybski/Black: pädagogische Bewegung USA nach 1. Weltkrieg - VsLogik. - Verzerrungen rufen Krankheiten hervor. - "Kuh" sollte durch "Bessie" ersetzt werden. - Vsallgemeine Termini - VsAbstraktion.

Bla I
Max Black
Bedeutung und Intention
In
Handlung, Kommunikation, Bedeutung, G. Meggle (Hg), Frankfurt/M 1979

Bla II
M. Black
Sprache München 1973

Bla III
M. Black
The Prevalence of Humbug Ithaca/London 1983

Der gesuchte Begriff oder Autor findet sich in folgenden 2 Kontroversen:
Begriff/
Autor/Ismus
Autor Vs Autor
Eintrag
Literatur
VsAbstraktion Berkeley Vs Abstraktion
 
Bücher bei Amazon
I 233
BerkeleyVsAbstraktion: wenn man die falsche Annahme macht, geistige Dinge seien körperlich oder wenn man reale Dinge zu allgemeinen abstrahierten Begriffen verfeinert, oder einfache Dinge mit metaphysischer Kunstfertigkeit in vielfältige Teile aufspaltet. Wo soll das hinführen? Aber wenn ich einen einfachen Menschen nach der Willensfreiheit frage, stimmt er sofort zu. Und ich stimme ihm zu aufgrund dessen, was ich innerlich bei mir finde.
G. Berkeley
I Breidert Berkeley: Wahrnehmung und Wirklichkeit, aus Speck(Hg) Grundprobleme der großen Philosophen, Göttingen 1997
VsAbstraktion Prior Vs Abstraktion
 
Bücher bei Amazon
I 132
Denken/Grammatik/Prior: Othello denkt von Desdemona, dass sie.. wird zu, . .denkt, dass.. Unterschied: ob die Lücke für das Verb gefüllt ist, aber nicht die für den Namen.
Nominalisierung: ("altes Spiel"): statt "Desdemona ist treu": "Es ist wahr von D., dass sie treu ist". (Einführung von "dass").
dass Sätze: mit Pronomen sind fast immer durch Abstrakta (Quasi Namen). (>Cook Wilson):
Subjekt/Prädikat/Wilson: Bsp "Jones ist musikalisch": hier wird nicht prädiziert "ist musikalisch", oder "dass er musikalisch ist", sondern "Musikalität".
I 133
PriorVsWilson: aber der Unterschied ist nicht sehr groß. Außerdem ist die wahre Relation die zwischen "Jones" und "er". Besser. Zuschreibung von Musikalität. Die Einführung von Abstrakta wie " heit" usw. ist immer ein Trick.

Verb/Prior: ist wie ein Satz: seine Aufgabe ist es, Sätze aus Namen zu bilden.
Ein Verb ist ein Satz mit einer oder mehreren Lücken.
Verben können auf die gleiche Weise zusammengesetzt werden wie Sätze. Jedes Zusammensetzen eines Satzes ist ipso facto eine Zusammensetzung aus den Verben die er enthält.
I 134
PriorVsAbstraktion: es ist nicht sicher, ob die formale Darstellung alltagssprachlicher Sätze Abstraktion erfordert.

Pri I
A. Prior
Objects of thought Oxford 1971

Pri II
Arthur N. Prior
Papers on Time and Tense 2nd Edition Oxford 2003