Lexikon der Argumente


Philosophische Themen und wissenschaftliche Debatten
 
[englisch]

Screenshot Tabelle Begriffes

 

Finden Sie Gegenargumente, in dem Sie NameVs…. oder….VsName eingeben.

Erweiterte Suche:
Suchbegriff 1: Autor oder Begriff Suchbegriff 2:Autor oder Begriff


zusammen mit




Der gesuchte Begriff oder Autor findet sich in folgenden 1 Einträgen:
Begriff/
Autor/Ismus
Autor
Eintrag
Literatur
Anarchismus Buchanan Brocker I 564
Anarchismus/BuchananVsAnarchismus/Vertragstheorie/Buchanan: Für die Bewohner des realistischen Ausgangszustands Buchanans ist die natürliche Anarchie mit ihrem fundamentalen Freiheitsinteresse nicht vereinbar. Die auftauchenden Konflikte zerstören zudem jeden Ansatz für eine dauerhafte Kooperation und lassen keine stabilen sozialen Beziehungen (Tauschbeziehungen) aufkommen. Für den Tausch sind individuelle Freiheitsräume festzulegen, um Konflikte zu vermeiden. Vgl. Buchanan 1975 (1) Siehe auch Vertragstheorie/Buchanan.
1. James M. Buchanan, The Limits of Liberty. Between Anarchy and Leviathan, Chicago/London 1975. Dt.: James M. Buchanan, Die Grenzen der Freiheit. Zwischen Anarchie und Leviathan, Tübingen 1984.


Wolfgang Kersting, „James M. Buchanan, Die Grenzen der Freiheit“ in: Manfred Brocker (Hg.) Geschichte des politischen Denkens. Das 20. Jahrhundert. Frankfurt/M. 2018

EconBuchan I
James M. Buchanan
Politics as Public Choice Carmel, IN 2000

Brocker I
Manfred Brocker
Geschichte des politischen Denkens. Das 20. Jahrhundert Frankfurt/M. 2018

Der gesuchte Begriff oder Autor findet sich in folgenden Kontroversen:
Begriff/
Autor/Ismus
Autor Vs Autor
Eintrag
Literatur
VsAnarchismusVsAnarchismus Lakatos Vs Rationalismus Feyerabend I 245
Lakatos: Maßstäbe für sich allein besitzen keine heuristische Kraft. Die Vernunft, wie sie von Lakatos definiert wird, hat keinen direkten Einfluß auf die Tätigkeit des Wissenschaftlers. Nimmt man diese Vernunft allein und sonst nichts, »kann man machen was man will«. (>Rationalismus).
Fey I 263
LakatosVsKuhn, LakatosVsAnarchismus: betonte die ganz andere »Rationalität« des Alltagsverstandes, jedoch ohne seine Leser auf die Bedeutungsverschiebung aufmerksam zu machen.

Laka I
I. Lakatos
The Methodology of Scientific Research Programmes: Volume 1: Philosophical Papers (Philosophical Papers (Cambridge)) Cambridge 1980

Feyerabend I
Paul Feyerabend
Wider den Methodenzwang Frankfurt 1997

Feyerabend II
P. Feyerabend
Erkenntnis für freie Menschen Frankfurt 1979