Lexikon der Argumente


Philosophische Themen und wissenschaftliche Debatten
 
[englisch]

Screenshot Tabelle Begriffes

 

Finden Sie Gegenargumente, in dem Sie NameVs…. oder….VsName eingeben.

Erweiterte Suche:
Suchbegriff 1: Autor oder Begriff Suchbegriff 2:Autor oder Begriff

zusammen mit




Der gesuchte Begriff oder Autor findet sich in folgenden 1 Einträgen:
Begriff/
Autor/Ismus
Autor
Autor
Eintrag
Eintrag
Literatur
Literatur
Propositionen Mates I 25
MatesVsPropositionen/Logik: ihre Struktur darf nicht mit der der zugehörigen Behauptung verwechselt werden - Bsp "er hat die Wahl gewonnen" (verschiedene Propositionen möglich). - "Kennedy hat die Wahl gewonnen": verschiedene Behauptungen möglich. MatesVsBehauptung: auch ihre Struktur ist nicht einfach aus der zugehörigen Aussage zu sehen - auch VsGedanken: andersartige Struktur - alle nicht in Kategorien als singulär, , konjunktiv, bejahend, hypothestisch usw. einzuteilen. -
Mates: auch VsUrteil: eher "Geistesakt", nicht in der Logik. - Stattdessen: nur Aussagen.
Lösung: Äquivalenz: eine Aussage ist wahr gdw. die Behauptung, die mit ihr aufgestellt wird, wahr ist. - Entsprechend für Urteile, Gedanken usw.
Indexwörter/Lösung: vollständige Orts- und Zeitangabe.

Mate I
B. Mates
Elementare Logik Göttingen 1969

Mate II
B. Mates
Skeptical Essays Chicago 1981

Der gesuchte Begriff oder Autor findet sich in Auseinandersetzungen folgender wissenschaftlicher Lager:
Begriff/
Autor/Ismus
Pro/Versus
Eintrag
Literatur
Pragmatik VsGedanken Pro Field II 84
Geistzustände/Intentionalität/Stalnaker: pro pragmatisches Bild: Glaubensinhalte sind grobkörnig - verstehbar in Begriffen der Rolle bei der Charakterisierung von Handlungen - Field: pro linguistisches Bild.
II 85
StalnakerVsLinguistische Erklärung v. Intentionalität - Sprachen bloß Handlung - pro pragmatisches Bild - Stalnaker VsGedankensprache (zu feinkörnig) - StalnakerVsInneres Repräsentationssystem - Stalnaker pro grobkörnige S-Propositionen - Beschränkung auf Boolesche Algebra als Struktur von Mengen von möglichen Welten als Inhalt von Glauben.

Field I
H. Field
Realism, Mathematics and Modality Oxford New York 1989

Field II
H. Field
Truth and the Absence of Fact Oxford New York 2001

Field III
H. Field
Science without numbers Princeton New Jersey 1980

Field IV
Hartry Field
"Realism and Relativism", The Journal of Philosophy, 76 (1982), pp. 553-67
In
Theories of Truth, Paul Horwich Aldershot 1994