Autoren zu „Ordnung“ - Philosophie Lexikon der Argumente

Philosophie Lexikon der Argumente

Screenshot Tabelle Begriffe



 
Ordnung, Philosophie: Die Aufteilung eines Gegenstandsbereichs durch Unterscheidungen bzw. die Hervorhebung bestimmter Unterschiede gegenüber anderen Unterschieden. Die resultierende Ordnung kann ein- oder mehrdimensional, also linear oder räumlich beschaffen sein. Beispiele sind Stammbäume, Lexika, Listen, Alphabete, Es kann sein, dass eine Ordnung bestimmte Merkmale erst sichtbar macht, z.B. Höhenlinien. Ordnungsräume können mehr als dreidimensional sein, z.B. bei der Zuschreibung von Temperaturen an farblich bestimmte Gegenstände. Siehe auch Conceptual Space, Hierarchien, Unterscheidbarkeit, Ununterscheidbarkeit, Stratifizierung, Identifikation, Individuation, Spezifikation.

_____________
Anmerkung: Die obigen Begriffscharakterisierungen verstehen sich weder als Definitionen noch als erschöpfende Problemdarstellungen. Sie sollen lediglich den Zugang zu den unten angefügten Quellen erleichtern. - Lexikon der Argumente.
 
Autor Begriff    Weitere Begriffe zu Autor
Allen, Colin Ordnung   Allen, Colin
Aristoteles Ordnung   Aristoteles
Bateson, Gregory Ordnung   Bateson, Gregory
Bigelow, John Ordnung   Bigelow, John
Carnap, Rudolf Ordnung   Carnap, Rudolf
Cicero Ordnung   Cicero
Cresswell, Maxwell J. Ordnung   Cresswell, Maxwell J.
Dennett, Daniel Ordnung   Dennett, Daniel
Descartes, R. Ordnung   Descartes, R.
Feyerabend, Paul Ordnung   Feyerabend, Paul
Feynman, Richard Ordnung   Feynman, Richard
Foucault, Michel Ordnung   Foucault, Michel
Genz, Hennig Ordnung   Genz, Hennig
Gould, Stephen Jay Ordnung   Gould, Stephen Jay
Hayek, Friedrich A. von Ordnung   Hayek, Friedrich A. von
Hobbes, Thomas Ordnung   Hobbes, Thomas
Hume, David Ordnung   Hume, David
Huxley, Thomas Henry Ordnung   Huxley, Thomas Henry
Kauffman, Stuart Ordnung   Kauffman, Stuart
Leibniz, G.W. Ordnung   Leibniz, G.W.
Lévi-Strauss, Claude Ordnung   Lévi-Strauss, Claude
Locke, John Ordnung   Locke, John
Lorenz, Konrad Ordnung   Lorenz, Konrad
Luhmann, Niklas Ordnung   Luhmann, Niklas
Mayr, Ernst Ordnung   Mayr, Ernst
Monod, Jacques Ordnung   Monod, Jacques
Paley, William Ordnung   Paley, William
Parsons, Talcott Ordnung   Parsons, Talcott
Quine, Willard Van Orman Ordnung   Quine, Willard Van Orman
Rawls, John Ordnung   Rawls, John
Saussure, Ferdinand de Ordnung   Saussure, Ferdinand de
Simons, Peter M. Ordnung   Simons, Peter M.
Stalnaker, Robert Ordnung   Stalnaker, Robert
Strawson, Peter F. Ordnung   Strawson, Peter F.
Vollmer, Gerhard Ordnung   Vollmer, Gerhard
Weber, Max Ordnung   Weber, Max
Wessel, H. Ordnung   Wessel, H.
Wiener, Norbert Ordnung   Wiener, Norbert

Autoren A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z  


Begriffe A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z  



Hg. Martin Schulz