Philosophie Lexikon der Argumente

Suche  


 
Person, Philosophie: Ein von anderen sich unterscheidendes denkendes und empfindendes Wesen. Im Verlauf der Philosophiegeschichte sind weitere Bestimmungen zu- oder abgesprochen worden, wie Rationalität, Autonomie, Nicht-besessen-werden-können. Während der Mensch und sein Körper altern, hat die Person keine zeitlichen Stadien. Siehe auch Individuum, Recht, Continuants, Identität.
 
Autor Begriff    Weitere Begriffe zu Autor
Anscombe, G. E. M. Person   Anscombe, G. E. M.
Chisholm, Roderick M. Person   Chisholm, Roderick M.
Fodor, Jerry Person   Fodor, Jerry
Geach, Peter T. Person   Geach, Peter T.
Kant, I. Person   Kant, I.
Lewis, David Person   Lewis, David
Locke, John Person   Locke, John
Lorenz, Konrad Person   Lorenz, Konrad
McGinn, Colin Person   McGinn, Colin
Nagel, Thomas Person   Nagel, Thomas
Rorty, Richard Person   Rorty, Richard
Russell, Bertrand Person   Russell, Bertrand
Simons, Peter Person   Simons, Peter
Strawson, P. F. Person   Strawson, P. F.


Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 30.05.2017