Philosophie Lexikon der Argumente

Screenshot Tabelle Begriffe

Autor/Titel Begriff Zusammenfassung Metadaten
Danto III 135
Mensch/Nietzsche/Danto: Der Begriff des Menschen ist ein Anthropomorphismus; denn eigentlich sind das Selbst, das Ego und die Seele nur abgeleitete Entitäten, die auf unserem Vorurteil beruhen, jedem Geschehen hätte irgendetwas als bewirkende Kraft zugrunde zu liegen – worunter auch Gedanken zu rechnen wären.
Danto III 219
Mensch/Nietzsche/Danto: Als er erst einmal die Möglichkeit der Selbstbeherrschung entdeckt hatte, erweckte der Mensch ‚für sich ein Interesse, eine Spannung, eine Hoffnung,(…) als ob mit ihm sich Etwas ankündige, Etwas vorbereite, als ob der Mensch kein Ziel, sondern nur ein Weg, ein Zwischenfall, eine Brücke, ein großes Versprechen sei.“ (F. Nietzsche Zur Genealogie der Moral, KGW VI. 2, S 339f).
Danto: es muss bis ins Letzte klar sein, dass Nietzsche nicht die Bestie aus dem Käfig lassen wollte, in den die Moral sie eingeschlossen hatte. Nietzsche hielt uns dazu an, jenseits dessen, was wir sind, zu gehen, nicht zurück zu dem, was wir waren.
Womöglich bleiben die Menschen im Stadium bloßer Selbstaggression oder des bloßen Selbsthasses stehen. Das nennt Nietzsche schlechtes Gewissen.


_____________
Zeichenerklärung: Römische Ziffern geben die Quelle an, arabische Ziffern die Seitenzahl. Die entsprechenden Titel sind rechts unter Metadaten angegeben. ((s)…): Kommentar des Einsenders.
Der Hinweis [Autor1]Vs[Autor2] bzw. [Autor]Vs[Begriff] ist eine Hinzufügung des Lexikons der Argumente.

Nie I
Friedrich Nietzsche
Sämtliche Werke: Kritische Studienausgabe Berlin 2009

Nie V
F. Nietzsche
Beyond Good and Evil 2014

Danto I
A. C. Danto
Wege zur Welt München 1999

Danto III
Arthur C. Danto
Nietzsche als Philosoph München 1998

Danto VII
A. C. Danto
The Philosophical Disenfranchisement of Art (Columbia Classics in Philosophy) New York 2005

Send Link
> Gegenargumente gegen Nietzsche

Autoren A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z  


Begriffe A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z