Philosophie Lexikon der Argumente

Screenshot Tabelle Begriffe

Autor/Titel Begriff Zusammenfassung Metadaten
Habermas IV 502
Verdinglichung/Marx/HabermasVsMarx/Habermas: Marx kann den Aspekt der Verdinglichung im Zusammenhang mit der Proletarisierung von Handwerkern, Bauern und ländlichen Plebejern nicht von dem Aspekt der strukturellen Ausdifferenzierung der Lebenswelt unterscheiden. Dafür ist sein Konzept der Entfremdung nicht trennscharf genug.
Die Werttheorie /Siehe Werttheorie/Marx, Werttheorie/Habermas) bietet keine Grundlage für ein Konzept der Verdinglichung, das gestatten würde, Syndrome der Entfremdung relativ zu jeweils erreichten Grad der Rationalisierung einer Lebenswelt zu identifizieren.
Habermas: auf der Stufe posttraditionaler Lebensformen zählt der Schmerz, den das Auseinandertreten von
Habermas IV 503
Kultur, Gesellschaft und Persönlichkeit denen, die in moderne Gesellschaften hineinwachsen auch zufügt, als Prozess der Individualisierung und nicht als Entfremdung. Verdinglichung darf sich in einer weitgehend rationalisierten Lebenswelt nur noch an Bedingungen kommunikativer Vergesellschaftung überhaupt, nicht an einer nostalgisch beschworenen, oft romantisierten Vergangenheit vormoderner Lebensformen bemessen.


_____________
Zeichenerklärung: Römische Ziffern geben die Quelle an, arabische Ziffern die Seitenzahl. Die entsprechenden Titel sind rechts unter Metadaten angegeben. ((s)…): Kommentar des Einsenders.
Der Hinweis [Autor1]Vs[Autor2] bzw. [Autor]Vs[Begriff] ist eine Hinzufügung des Lexikons der Argumente.

Marx I
Karl Marx
Das Kapital, Kritik der politische Ökonomie Berlin 1957

Ha I
J. Habermas
Der philosophische Diskurs der Moderne Frankfurt 1988

Ha III
Jürgen Habermas
Theorie des kommunikativen Handelns Bd. I Frankfurt/M. 1981

Ha IV
Jürgen Habermas
Theorie des kommunikativen Handelns Bd. II Frankfurt/M. 1981

Send Link
> Gegenargumente gegen Marx

Autoren A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z  


Begriffe A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z