Philosophie Lexikon der Argumente

Suche  
Autor/Titel Begriff Exzerpt Metadaten

 
Bücher bei Amazon
I 62
Wesen/Husserl: der Weg über die Erfahrungswissenschaft ist versperrt. Daher formulierte Husserl seinen wissenschaftlichen Anspruch als Wesensforschung oder Wesenswissenschaft - Vorbild: mathematisches Denken. Verfahren:
Eidetische Variation: aktiviert von Zufälligkeiten.
Transzendentale Reduktion: rückt den Leistungscharakter des Bewusstseins ins Blickfeld.

> Gegenargumente gegen Husserl



> Eigenen Beitrag vorschlagen | > Haben Sie einen Fehler entdeckt? | > Export als BibTeX Datei
 
Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 25.05.2017