Philosophie Lexikon der Argumente

 
Raumzeit, Philosophie: Ein dreidimensionaler Raum mit der Zeit als vierter Dimension. Dass die Zeit als Dimension aufgefasst wird, unterscheidet die Raumzeit von mehrdimensionalen mathematischen Räumen, in denen die Zeit keine Rolle spielt und die daher anders strukturiert sind. Insbesondere hat die Raumzeit kein Maß, das gleichermaßen für räumliche Abstände wie für Zeitmessungen herangezogen werden kann. Siehe auch Relativitätstheorie, Vierdimensionalismus, Weltlinien.

_____________
Anmerkung: Die obigen Begriffscharakterisierungen verstehen sich weder als Definitionen noch als erschöpfende Problemdarstellungen. Sie sollen lediglich den Zugang zu den unten angefügten Quellen erleichtern. - Lexikon der Argumente.

 
Autor/Titel Begriff Exzerpt Metadaten

 
Bücher bei Amazon
I 70
Raumzeit-Punkte/Raumzeit/Field: haben vollständige kausale Aktionsfähigkeit. - Dann kann man sogar auf Elektronen verzichten. - Stattdessen: Masse, Ladung, usw. des Elektrons als Eigenschaften der RZ-Regionen.
I 72
Raumzeit ist dem Feld vorzuziehen, wenn es mehrere Felder gibt.
III 31
Raumzeitpunkte/Field: sind nicht abstrakt, sondern empirisch.
III 47 f
Raum-Zeit/Field: unterscheidet sich vom Raum nicht nur darin, daß sie 4-dimensional ist, sondern auch darin, daß sie keine voll Euklidische Struktur hat. - Und sie hat auch eine Extra-Struktur, die nicht im 4-dimensionalen Euklidischen Raum vorhanden ist. - Räumlichen Abstand kann man nicht objektiv mit zeitlichem vergleichen, obwohl man willkürlich einen Vergleich definieren könnte. - (Bsp mit gleichförmiger Bewegung).
III 52
((s) Raumzeit/Raum-Zeit/(s): Nicht-euklidisch, da kein gemeinsames Maß für Längen und Dauern - anders: R4 (vierdimensionaler Raum)- hier gibt es ein gemeinsames Maß in allen Dimensionen.)


_____________
Zeichenerklärung: Römische Ziffern geben die Quelle an, arabische Ziffern die Seitenzahl. Die entsprechenden Titel sind rechts unter Metadaten angegeben. ((s)…): Kommentar des Einsenders.

Fie I
H. Field
Realism, Mathematics and Modality Oxford New York 1989

Fie II
H. Field
Truth and the Absence of Fact Oxford New York 2001

Fie III
H. Field
Science without numbers Princeton New Jersey 1980

> Gegenargumente gegen Field

Autoren A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z  


Begriffe A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   Z  



> Eigenen Beitrag vorschlagen | > Haben Sie einen Fehler entdeckt? | > Export als BibTeX Datei
 
Hg. Martin Schulz, Abfragedatum 24.09.2017