Lexikon der Argumente

Philosophische Themen und wissenschaftliche Debatten
 
[englisch]


Inhaltliche Beanstandungen

Tabelle
Begriffe
Versus
Lager
Thesen I
Thesen II

Begriff/Autor  

Was ist falsch?
Seitenangabe
Übrige Metadaten
Übersetzung
Excerpt, Inhalt
Sonstiges

Richtig: Jahr / Ort / Seite
/ /

Richtigstellung
(max 500 Zeichen)

Einsender*
oder User-ID

Ihre E-Mail Adresse*

Captcha Code-Check*
Captcha Code
 
Bitte Captcha Code hier eingeben

 
Code schlecht lesbar? Dann anderen Text erzeugen.

Beanstandungen werden
nicht veröffentlicht.

 


 
I 43
Privatsprache/Wittgenstein: Vs Vorstellung, "es gäbe einfach Gegenstände, die die Sprache gar nicht erfassen könne" - "könnte die Sprache sie erfassen, wären sie ja innerhalb der begrifflichen Sphäre und könnten so keine Kontrolle ausüben".
I 43/44
Wittgenstein: (laut McDowell): bei solchen Begriffen würde es sich dann um eine Privatsprache handeln. (Die nach Wittgenstein nicht möglich ist).
WittgensteinVs "private Abstraktion" von einem Mannigfaltigen die dann nur durch "private Ostension" geleistet werden könnte, die nach Wittgenstein unmöglich, bzw. sinnlos ist.
McDowell: bei "privaten Begriffen" reicht die Spontaneität nicht so weit wie der Begriff.

Hinweis: Liebe User, bitte unterscheiden Sie zwischen Korrektur und neuem Beitrag. Wenn alles falsch sein soll, sogar die Seitenzahl und der Autor, handelt es sich vielleicht einfach um eine andere Meinung.
Die Beanstandung wird dem Einsender des ursprünglichen Beitrags zur Stellungsnahme zugeschickt, bevor die Änderung übernommen wird.